GEMEINDEBUND
Inhalt
Dezember 2007
Jan./Febr. 2008
April 2008
Mai 2008
Sommer 2008
September 2008
November 2008
März 2009
September 2010
März 2011
Oktober 2011
Februar 2012
Februar 2012
März 2012
August 2012
Berichte
Festgottesdienst in Flecken Zechlin (Prignitz)
Am 21. Juni waren in der Kirche von Flecken Zechlin (Prignitz) etwa 250 Christen aus verschiedenen Teilen Berlins und Brandenburgs zum ersten Festgottesdienst des „Gemeindebundes“ versammelt. In dem von den Zechlinern mit Orgel und Männerchor schön gestalteten Gottesdienst wurde auch das heilige Abendmahl gefeiert. Anschließend fand in der benachbarten Gaststätte eine von Benjamin Lassiwe geleitete Podiumsdiskussion über den weiteren Weg des Gemeindebundes statt. Die Gesprächsbeteiligung war rege. Eine Rohfassung der „Glaubenssätze“ und der „Satzung des Gemeindebundes“ stand auf dem Prüfstand. Die bei der Zusammenkunft geäußerten Voten flossen in die Erstellung der Endfassung der Gründungsdokumente ein. Diese können nun auch hier eingesehen und abgerufen werden.

Mit größter Dankbarkeit haben wir zur Kenntnis genommen, dass die Kirchenleitung in Wittstock-Ruppin auf weitere Zwangsmaßnahmen verzichten will. Gebe Gott, dass alle schlichtenden Gespräche zu einem Ergebnis führen, welches für alle annehmbar ist. Wenn es sein darf, wird der „Gemeindebund“ sich bemühen, einen konstruktiven Beitrag zu leisten.